Modul Medienpädagogik – Digitale Kompetenz als neue Kulturtechnik (Lehrveranstaltung)

Das Modul „Medienpädagogik“ ist ein Pflichtmodul aus dem Vernetzungsbereich des Studiengangs Lehramt an Gymnasien an der Technischen Universität Darmstadt. Dieses Modul verfolgt den Aufbau professioneller pädagogischer Handlungskompetenzen von angehenden Lehrkräften in einer von digitalen Medien geprägten Kultur. Dies soll durch eine wissensbasierte, gestalterische und transferbasierte Auseinandersetzung mit dem Wandel der Bildung durch digitale Medien erreicht werden.

Dieser Beitrag ist Teil der Lehrveranstaltung und richtet sich explizit an die Studierenden, die das Modul im Wintersemester 2020/2021 belegen.

Hier geht’s zum Beitrag.